Viele Video Viralhits haben ihren Ursprung bei Reddit. Die amerikanische Social News Aggregator Plattform (so die offizielle Bezeichnung) gilt nicht zuletzt durch den Slogan “The Frontpage of the Internet” als das perfekte Sprungbrett für Onlinekampagnen. Nun hat auch Reddit das Thema Video verinnerlicht und startet einen nativen Videoupload mit Reddit Video. Weiterhin noch im Beta-Test aber nun öffentlich Zugänglich will Reddit die eigene Relevanz besser für sich selbst nutzen. Als anderen Plattformen Traffic rüberzuschaufeln.

 

Reddit Video – der nächste “walled garden”

Die “walled garden” Entwicklung setzt sich ein weiteres mal fort. Die relevanten Plattformen versuchen den Traffic so gut wie möglich bei sich zu halten. Das müssen sie auch, wenn es darum geht nachhaltige Erlösstrategien zu entwickeln. Galt 4Chan lange als DIE Keimzelle von Onlinetrends (einige behaupten der Begriff “MeMe” wurde dort geprägt) ist Reddit mit seinen zahlreichen Unterforen die Anlaufstelle für Internettrend-Suchende.

Seit gestern ist es laut dem offiziellen Reddit Blog nun auch der breiten Masse möglich, Videos von maximal 15 Minuten Länge nativ auf Reddit hochzuladen. Das klingt zunächst wie eine Plattform die viel zu spät zur Video Content Party erscheint, sollte Video Creators aber durchaus aufhorchen lassen. Denn hier tut sich nichts anderes auf als eine Chance die Karten im Video Influencer Game ganz neu zu mischen. Wer den Zug bei Youtube, Facebook, Twitch, Vine und Instagram verpasst hat (und seien wir mal ehrlich das gilt für die meisten von uns, mich eingeschlossen), der sollte so schnell es möglich ist Videos auf Reddit hochladen und diese Chance unbedingt nutzen, um evtl Traffic oder gar Reichweite für seine Inhalte zu generieren. Laut Wall Street Journal ist Reddit auf der Liste der meistbesuchten Webseiten weltweit auf Platz 7!

Reddit Video erlaubt es nun .MP4 oder .mov Dateien von maximal 15 Minuten Länge über die mobile App oder vom Desktop aus hochzuladen. Hierbei kann mit dem nativen Gif Converter auch der MeMe Hunger gestillt werden. Video Content Velocity auf höchster Ebene.  Gespickt mit diversen praktischen Beispielen, warum denn Video nun auf Reddit soviel Sinn macht, wird klar, dass hier ein neuer starker Player im Online Video Markt geboren wurde. Ganz überraschend ist diese Meldung nicht, da die geschlossene Beta schon vor einiger Zeit kommuniziert und mit Spannung erwartet wurde. In Anbetracht der hohen Interaktion auf Reddit ist klar, dass dieser Schritt nur eine Frage der Zeit war. Andere Plattformen wie Youtube gehen den umgekehrten Weg und bauen die Interaktion der User untereinander aus, wie vor einigen Tagen in diesem Artikel beschrieben.

 

“We found that our video adopters so far have been creating and sharing videos to engage within their specific Reddit communities, as an organic extension of conversations already happening on each subreddit’ 

– Reddit –

Reddit Video Screenshot

Reddit Video Screenshot

Ich selbst kenne aus meiner jahrelangen Arbeit mit Influencern und Video Creators einige, die der Chance nachweinen nicht früh auf Youtube aktiv gewesen zu sein. Um ehrlich zu sein gehöre ich selbst auch dazu. Facebook, Twitter & Co. sind mittlerweile auch wichtige Plattformen im Online Video Bereich. Dass nun aber eine so wichtige und aktive Plattform wie Reddit native Videouploads zulässt ist nicht weiniger als eine einmalige Chance Reichweite mit Videos aufzubauen. Natürlich bleibt auch hier abzuwarten, in welche Richtung sich das entwickeln wird. Wie Reddit es auch aktiv ausrichten wird (mein “Lieblingsstichwort” Algorithmus). Aber fest steht, dass dort veröffentlichte Inhalte regelmässig extrem viel Traffic generieren. Und es ist nur logisch, dass Reddit nun native Videoupload aktiv unterstützt im Hinblick auf die Sichtbarkeit. Ich befürchte nur, dass dieses Fenster nicht lange offen bleiben wird.

Kannst du dir eine Videocontent Strategie für Reddit Video vorstellen? Passen deine Inhalte auf diese Plattform? Wie würdest du als Videomarketer Reddit Video in deine Kampagne einbauen?