RedGiant veröffentlicht Magic Bullet Suite 13 ein großes Update ihrer Postproduction Software Sammlung.

Demnach unterstützen nun alle Werkzeuge der Magic Bullet Suite die Grafikbeschleunigung der Mercury Engine in Adobe Premiere und After Effects.

 

 

7 Werkzeuge und ein neues Familienmitglied

Die Suite beinhaltet die 7 bereits bekannten Werkzeuge und ein komplett neues Produkt namens “Renoiser”.

 

  • Looks 4.0
  • Colorista IV
  • Denoiser III
  • Mojo II
  • Cosmo II
  • Renoiser
  • Film 1.2

Die komplette Suite wird von RedGiant für 899$, das Upgrade für $299. Die Academic Variante für Studierende für 449$.

 

Magic Bullet Looks 4.0

RedGiants mächtige Looks und Farbkorrektur Software hat nun eine Echtzeitberechnung (Adobe Mercury Playback support), neue Presets, Werkzeuge und einige signifikante Verbesserungen in Workflow und der Oberfläche spendiert bekommen.

  • GPU: OpenGL/OpenCL (Mercury Playback)
  • Looks Presets
  • Werkzeug Presets
  • Source Werkzeug
  • Renoiser Werkzeug
  • Mojo II Werkzeug
  • Referenzbibliothek
  • Globaler Stärkeregler
  • Looks Favoriten
  • Resizing Scopes
  • Looks Workflow Speicherung

 

 

Magic Bullet Colorista IV

 

Dieses große Update für Colorista beinhaltet nun eine hollywood-bewährte Schritt-für-Schritt Anleitung zur Farbkorrektur. Sowie das Colorista Panel, das aus After Effects eine professionelle Farbkorrektur Umgebung macht.

  • Colorista Panel für After Effects und Premiere Pro
  • Geführte Farbkorrektur
  • LUTs
  • Farbtemperatur und Tint
  • RGB Punkt Kurve
  • gestrafftes Keyer Interface
  • Log Support

Magic Bullet Denoiser III

 

Der Denoiser wurde komplett neu programmiert und besticht nun durch mehr Geschwindigkeit und Stabilität.

  • Sehr hochwertiges Ergebnis
  • GPU Beschleunigung
  • Annähernd in Echtzeit
  • neues vereinfachte Oberfläche
  • von Grund auf neu geschrieben

 

Magic Bullet Mojo II

 

Mojo war immer das Werkzeug schlechthin wenn es darum ging, seinem Material einen Hollywood Look zu verpassen.

Aber der Look der Hollywood Filme hat sich verändert und so hat sich auch Mojo weiter entwickelt.

Mojo liefert quasi mit einer Anwendung schon fast perfekte Ergebnisse. Zudem beinhaltet es nun Vignette, Belichtung, Farbtemperatur und Farbton.

 

  • Aktualisierter Kinofilm Stil
  • GPU: OpenGL/OpenCL (Mercury Playback)
  • LOG support
  • Voreinstellungen
  • Vignette
  • Belichtung
  • Farbtemperatur
  • Farbton

Magic Bullet Cosmo II

Die RedGiant Lösung für kosmetische Bearbeitung liefert nun bessere Ergebnisse als jemals zuvor.

Mit einem neuen Hautauswahlwerkzeug, Faltenreduzierung und einer Funktion zur Entfernung von Flecken hilft Cosmo den Protagonisten ins Beste Licht zu rücken.

  • Bessere Ergebnisse
  • Hautauswahlwerkzeug
  • Verbessertes Visuelles Feedback

 

Magic Bullet Renoiser

Renoiser ist ein ganz neues Produkt und gibt euren Aufnahmen eine Kinofilm Textur und Körnung. Ob man nun das Rauschen vorher reduziert hat, CGI Aufnahmen oder Motion Graphics Kompositionen bearbeitet. Renoiser’s echtzeit GPU beschleunigte Engine gibt deinen Aufnahmen die Textur, die es erst überzeugend macht.

Es gibt 16 Presets die auf echtem Film basieren sowie 16mm und 8mm. Renoiser unterstützt auch die Adobe Mercury Playback Engine.

Hier ein Beispiel zur Nutzung von Renoiser:

 

 

Magic Bullet Film 1.2

Film emuliert den fotochemischen Prozess der Filmentwicklung und gibt dem zugrundeliegenden Material den echte Look von Film.

Vom original Filmnegativ über Farbkorrektur bis hin zur Ausbelichtung ist mit diesem Werkezeug alles in quasi Echtzeit mit der Mercury Playback Engine verfügbar.

Film 1.2 ist ein kostenloses Update zu Film 1.0.

  • GPU: OpenGL/OpenCL (Mercury Playback)

Magic Bullet LUT Buddy wurde eingestellt. Magic Bullet Looks and Colorista jedoch können beide weiterhin LUTs importieren.